Physiognomik-Ausbildung

2-jährige berufsbegleitende Diplom-Ausbildung in die
Psycho-Physiognomik nach Carl Huter
.

ab Herbst 2019 beginnt der neue 2-jährige Ausbildungskurs
Berufsbegleitendes Ausbildungsangebot

1. Grundstufe

Ziel

Erarbeitung der Grundkenntnisse der Lebens-, Seelen- und Körperausdruckskunde

Unterscheidung der verschiedenen Naturelle mit ihren Anlagen, Neigungen und Fähigkeiten, Bedürfnissen und Berufs- und Erfolgsrichtungen

Die Zusammenhänge zwischen äußerer Erscheinung und Innenleben

Die formbildenden Kräfte im Menschen und ihre Wirkungen 

Durchführung

Die Ausbildung wird zentral von der PGS in Zürich unter Leitung von Frau Lieselotte Eder angeboten. Den Wissensstoff erarbeiten die Studierenden im Selbststudium und mittels Hausaufgaben. An den Samstagsschulungen wird das Schwergewicht auf die praktische Umsetzung des Wissens gelegt.  

Dauer
1 Jahr, Schulung an 11 Samstagen

Teilnehmerkreis:
Jede interessierte Person

 

2. Mittelstufe/Oberstufe 

Ausbildung zum/zur Dipl. Psycho-Physiognomen/in PGS

Ziel

Vertiefte Behandlung aller Gebiete der Psycho-Physiognomik 

Festigung und Erweiterung des Wissens

Aktive Beherrschung der Psycho-Physiognomik, Wissensanwendung

Fähigkeit zur Beratung in den wichtigsten Anwendungsgebieten der

Psycho-Physiognomik (Beruf, Erziehung, Partnerschaft, Gesundheit)

Fähigkeit, selbständig Referate über die Psycho-Physiognomik zu halten

 

Durchführung

Die Ausbildung wird zentral von der PGS in Zürich unter Leitung von Frau Lieselotte Eder angeboten. Den Wissensstoff erarbeiten die Studierenden im Selbststudium und mittels Hausaufgaben. An den Samstagsschulungen wird das Schwergewicht auf die praktische Umsetzung des Wissens gelegt.

 

Dauer
1 Jahr,
  Schulung an 12 Samstagen

Teilnehmerkreis
Jede interessierte Person, die Grundkenntnisse besitzt (durch Kurse oder autodidaktisch erworben)

 

Prüfung und Diplom

Freiwillige Prüfung: Wissensfragen mündlich, praktische Beurteilungsaufgaben schriftlich.

Zusätzlich wird eine Diplomarbeit und eine Selbstanalyse geschrieben.

Erfolgreiche Absolventen schliessen mit dem Diplom ab und erhalten den Titel "Diplomierte/r Psycho-Physiognom/in PGS".

Die Teilnahme an den Prüfungen ist nicht an den Kursbesuch gebunden. Es sollte aber eine gleichwertige Ausbildung nachgewiesen werden.

 

Ab Herbst 2019 beginnt erneut die 2 -jährige Ausbildung zum/zur

"Dipl. Psycho-Physiognomen/in PGS"

 

Auskunft bei:

Frau Lieselotte Eder
Carl-Spitteler-Strasse 9
8053 Zürich

 Tel. 0041 (0) 44 262 58 68

E-mail: l.eder@ bluewin.ch oder info@physiognomik-eder.ch

Seitenanfang | Home
© 2018 Asystra AG